Der Hundeverein Uerdingen

und das Senioren-Zentrum Krefeld

 

ah007kl

Hast Du schon einen Termin, wann wir wieder zum Senioren-Zentrum fahren?“

Diese Frage wird mir immer wieder gestellt.

Wer einmal mit dort war und die Freude dieser Bewohner erlebt hat,

wenn wir mit den Hunden kommen, will immer wieder dabei sein.

Seit 2005 halten wir regen Kontakt zum Senioren-Zentrum Krefeld am Wilmendyk und

besuchen ca. alle 6 Wochen das Senioren-Zentrum mit mehreren Hunden.

Wir fahren für ca. zwei Stunden zum Senioren-Zentrum und besuchen

jeweils zwei Stationen mit jeweils 28 Personen.

Eine Gruppe von sechs und mehr Hunden verschiedener Rassen

werden den Bewohnern zu Beginn vorgestellt. Wir erklären, wie der Hund heißt,

wie alt er ist und zu welcher Rasse er gehört.

Alle Hunde dürfen gestreichelt und geknuddelt werden.

Für ihre Geduld werden sie mit kleinen Hundeleckereien verwöhnt

ah008kl

Einige Hunde führen auch kleine Kunststückchen oder Gehorsamsübungen vor.

ah011kl

Ein oder zwei Hundeführer

(meistens mit kleinrassigen Hunden)

gehen gemeinsam mit dem Pflegepersonal

zu den bettlägerigen Bewohnern.

Die Hunde werden aufs Bett gesetzt,

damit auch diese Bewohner

mal wieder einen Hund streicheln können.

 

Zusätzlich fahren wir immer am 21. September, dem Welt – Alzheimertag,

mit mehreren Hunden zum Senioren-Zentrum um die Bewohner

mit einer kleinen Vorführung die Bewohner zu erfreuen.

ah012kl
ah013kl

Einmal im Jahr besuchen uns einige Bewohner auf den Hundeplatz in Uerdingen.

Wir wählen als Besuchstag immer einen Trainingstag

der Agility Sportler im Sommer aus.

Unsere Gäste werden dann auf der Terrasse mit selbstgebackenem Kuchen,

Kaffee und Fruchtsaft bewirtet und schauen begeistert beim Training zu.

Sie freuen sich ganz besonders, wenn die Hunde dann auf die Terrasse kommen

und sich streicheln lassen

und sie diese mit speziellen Hundeleckereien verwöhnen dürfen.

Wer noch gut zu Fuß ist und mag, kann auf dem eingezäunten Gelände

ein wenig mit einem der Hunde spazieren gehen.

Die Senioren sind sehr glücklich über den Kontakt mit den Hunden

und würden uns gerne öfter besuchen.

Leider ist das aus organisatorischen Gründen

für das Senioren-Zentrum nicht möglich.

ah016kl
ah015kl

Doch auch die Hundebesitzer haben viel Spaß daran, zu sehen,

wie viel Freude unsere Lieblinge den Senioren machen.

Aber es sollte auch einmal erwähnt werden,

dass dies für die Hunde Arbeit bedeutet und sie sehr anstrengt.